Projekt: Armut in Österreich

14.01.2024

Die 7b hat sich in den letzten 2 Monaten im Rahmen des Unterrichtsfachs Internationale Kommunikation und Projektentwicklung mit dem Thema Armut intensiv auseinandergesetzt. Nicht nur in der Theorie (Workshop von youngcaritas), sondern vor allem praktisch hat man sich informiert und eingesetzt, um ein bisschen zu helfen. 

Das Marienstüberl wurde besucht, wo sozial benachteiligte Menschen hinkommen können, um eine Mahlzeit einzunehmen oder aber auch Lebensmittel „einzukaufen“.  Daher hat die 7b dann, eine Sammelaktion speziell dafür durchgeführt, um bedürftigen Menschen zu helfen. Diese Menschen dürfen im Marienstüberl kostenlos Produkte des alltäglichen Bedarfs mitnehmen.

!!!649kg!!! Lebensmittel und Hygieneprodukte konnten übergeben und somit gespendet werden. 

Die Caritas und das Marienstüberl haben sich herzlichst für diesen Einsatz bedankt! 

Jede/r kann helfen, kein Beitrag ist zu klein oder zu wenig! Aufmerksam machen möchten wir auch auf das Projekt #Teamnächstenliebe (www.füreinand.at), wo man immer wieder auch in Einzeleinsätzen helfen kann, ohne sich regelmäßig zu etwas zu verpflichten! 

Für mehr füreinander und miteinander ❤️ 

Die 7b inkl. Fr. Hutz und Fr. Kohlmeier 

Diese Beiträge könnten Ihnen gefallen…

Picknick im Grünen

Picknick im Grünen

Die Lebensmanagement Gruppe der 6. Klassen feierte den Abschluss des Schuljahres und des Kurses mit einem gemeinsamen...

mehr lesen
Stolpersteine 

Stolpersteine 

Die 7b hat sich - aufgrund der Wetterkapriolen der letzten Wochen erst jetzt - im Zuge des Gedenktages gegen Gewalt...

mehr lesen