Erasmus+ Teacher Training: „The Mindful Classroom“

27.05.2024

Erasmus+ Teacher Training: „The Mindful Classroom“ Interkulturelles Seminar in Portimao, Portugal. (September 2023)

Ich hatte das große Vergnügen, an einem Erasmus+ Teacher Training Seminar zum Thema „The Mindful Classroom“ teilzunehmen. Dieses interkulturelle Seminar bot eine Einführung in Achtsamkeitsfähigkeiten, -techniken und -strategien für Lehrpersonen und fand unter der Leitung der herausragenden Christine Weltzien statt. Organisiert wurde das Seminar von European Seminars.

Das Seminar kombinierte zwei zentrale Programme: Das erste, entwickelt vom Oxford Mindfulness Centre (Finding Peace in a Frantic World), und das zweite, basierend auf dem Buch und Kurs „Growing Up Mindful“ von Dr. Christopher Willard. Beide Programme zielen darauf ab, die Achtsamkeitspraxis zu fördern, welche erwiesenermaßen das Wohlbefinden und die Blütezeit von Lehrern und Schülern unterstützt.

Das Hauptziel dieses Seminars war das erfahrungsorientierte Lernen verschiedener Achtsamkeitspraktiken und kognitiver Übungen, die Lehrer sowohl in ihrem täglichen Leben als auch im Schulalltag mit ihren Schülern integrieren können. Das Seminar bot zahlreiche Gelegenheiten, um Praktiken anzuleiten, Fähigkeiten zu vertiefen, Ideen durch Diskussionen zu erkunden und sich durch Selbstreflexion, wie beispielsweise durch Journaling, weiterzuentwickeln.

Ich empfand das Seminar als äußerst bereichernd. Besonders wertvoll war für mich der Austausch mit Kolleginnen aus ganz Europa. Diese vielfältigen Perspektiven und Erfahrungen haben meinen Horizont erweitert und mir neue Ansätze für meine eigene Unterrichtspraxis aufgezeigt.

Seit meiner Teilnahme an diesem Seminar bemühe ich mich, die gelernten Achtsamkeitspraktiken in meinen Unterricht zu integrieren. Achtsamkeitsübungen sollen in den Schulalltag eingebaut werden, um die Konzentrationsfähigkeit und das emotionale Wohlbefinden meiner Schüler zu stärken. Auch in meinem Privatleben habe ich einige der erlernten Techniken übernommen, um besser mit Stress umzugehen.

Abschließend möchte ich betonen, wie dankbar ich für die Gelegenheit bin, an diesem Seminar teilzunehmen. Die vermittelten Achtsamkeitspraktiken und der Austausch mit europäischen Kolleginnen haben meine berufliche und persönliche Entwicklung nachhaltig beeinflusst.

Silvia Kappler

Diese Beiträge könnten Ihnen gefallen…

Picknick im Grünen

Picknick im Grünen

Die Lebensmanagement Gruppe der 6. Klassen feierte den Abschluss des Schuljahres und des Kurses mit einem gemeinsamen...

mehr lesen
Stolpersteine 

Stolpersteine 

Die 7b hat sich - aufgrund der Wetterkapriolen der letzten Wochen erst jetzt - im Zuge des Gedenktages gegen Gewalt...

mehr lesen