Bundesmeisterschaften Leichtathletik – Oberstufe

4.07.2024

Mitte Mai ging es für die Landesmeister in der Leichtathletik Oberstufe zu den Bundesmeisterschaften, die diesmal in Rif bei Salzburg stattfanden. 

Bei einigen sehr starken Teams,  konnten die Burschen David Hödl, Daniel Käfmüller, Marco Pachernegg, Josef Friedl, Till Halbendl und Tiago Gaulhofer den 7. Platz in der Teamwertung erkämpfen. Eine sehr starke Leistung, da sich von den anderen Bundesländern hauptsächlich Sportschulen für die Bundesmeisterschaften qualifiziert hatten. Die Jungs konnten ihre Bestzeiten bzw. Weiten/Höhen noch weiter verbessern. David Hödl lief die 100m in 11:87 Sekunden, Marco Pachernegg war ihm mit 12:06 Sekunden knapp auf den Fersen. Daniel Käfmüller übersprang im Hochsprung die 1m71 und Josef Friedl die 1m55. Auch im 4x 100m Lauf konnten sie sich noch weiter verbessern.

Herzliche Gratulation an die 7.beste Burschenmannschaft aus ganz Österreich.

Nina Pasterk

Diese Beiträge könnten Ihnen gefallen…